';
Home
Ärzte / Fachrichtungen
News / Events
Über Mediplex
Kontakt
German English
weiter
Kontakt / Anfahrt / Sprechzeiten
X

Kontakt

Für Privatversicherte & Selbstzahler
Schön Klinik Bad Bramstedt
Birkenweg 10, 24576 Bad Bramstedt

Mail: psychosomatik[at]mediplex[dot]de

Tel.: 040 - 46 89 89 - 335Tel.: 040 - 46 89 89 - 335

Wichtig: Bitte nennen Sie MEDIPLEX (Tel. & Mail)

Öffnungszeiten

Mo:08:30 - 17:00 Uhr
Di:08:30 - 17:00 Uhr
Mi:08:30 - 17:00 Uhr
Do:08:30 - 17:00 Uhr
Fr:08:30 - 16:00 Uhr

Psychosomatik (stationär)

DIE PSYCHOSOMATISCHE KLINIK

nördlich von Hamburg ist eines der größten Kompetenzzentren Deutschlands für die Behandlung von Angststörungen, des Burnout-Syndroms, Depressionen, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen und chronischen Schmerzerkrankungen. Die Klinik wird von Dr. med. Armbrust, Univ.-Doz. Dr. med. Langs und Dr. med. Osen ärztlich geleitet.

Das Therapiekonzept der Schön Klinik Bad Bramstedt ist integrativ-verhaltensmedizinisch ausgerichtet. Behandelt werden Menschen, deren Beschwerden durch körperliche Funktionsstörungen, psychosoziale Belastungen und/oder chronische Erkrankungen bedingt sind und bei denen eine ausschließlich medizinische Behandlung nicht ausreichend ist.

Mit der Universität zu Lübeck und dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf besteht ein Kooperationsvertrag, dadurch werden ein kontinuierlicher Austausch mit Lehre und Forschung und die wissenschaftliche Weiterentwicklung moderner Therapiekonzepte gefördert. Die Klinik ist wie alle Schön-Kliniken seit 1999 nach der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Kontakt

Für Privatversicherte & Selbstzahler
Schön Klinik Bad Bramstedt
Birkenweg 10, 24576 Bad Bramstedt
Mail: psychosomatik[at]mediplex[dot]de
Tel.: 040 - 46 89 89 - 335Tel.: 040 - 46 89 89 - 335
Wichtig: Bitte nennen Sie MEDIPLEX (Tel. & Mail)

Psychosomatik 1
 

DR. MED. MICHAEL ARMBRUST

geb. 1960 in Esslingen/Neckar
1980-1987 Studium der Medizin in Tübingen und Hamburg, Promotion im Bereich Neurotransmitter
1988-1994 Neurologische und Psychiatrische Weiterbildung in Bad Bevensen und Bargfeld-Stegen, Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie
1990-1995 Studium der Psychologie und Philosophie, Fernuniversität Hagen
1991-1995 Institutsgebundene Weiterbildung in Verhaltenstherapie am IWVT in HH
1993 Facharzt für Psychiatrie
1994-2006 Oberarzt, Medizinisch-Psychosomatische Klinik in Bad Bramstedt
1996 Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
2000 Facharzt für Psychotherapeutische Medizin
Seit 2006 Chefarzt, Schön Klinik Bad Bramstedt

DR. MED. BERNHARD OSEN

geb. 1957 in Ravensburg
1982 - 1989 Studium der Humanmedizin, Universität Tübingen
1990 - 1992 Medizinisch-Psychosomatische Klinik Roseneck, Prien am Chiemsee
1991 Promotion, Universität Tübingen
1992 - 1993 Niedersächsisches Landeskrankenhaus Wunstorf
1993 - 1998 Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätskrankenhauses Hamburg-Eppendorf
1994 Zusatzbezeichnung „Psychotherapie“
1998 - 1999 Neurologische Klinik des Allgemeinen Krankenhauses Altona
1999 Facharzt für Psychiatrie
1999 - 2006 Oberarzt, Medizinisch-Psychosomatische Klinik Roseneck, Prien am Chiemsee
2006 Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Seit 2006 Chefarzt, Schön Klinik Bad Bramstedt

UNIV. DOZ. DR. MED. GERNOT LANGS

geb. 1961 in Bruck/Mur (Österreich)
1979-1988 Studium der Medizin und Promotion an der Universität Graz
1990–1996 Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Neurologie an den Universitätskliniken in Graz und am Anton Proksch Institut für Suchtforschung in Wien
1996-1997 Oberarzt an der Universitätsklinik für Psychiatrie Graz
1990–1997 Weiterbildung bei der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmedizin (AVM) in Verhaltenstherapie (Zusatzbezeichnung)
1997–2006 Oberarzt in der Medizinisch Psychosomatischen Klinik Bad Bramstedt
1997 Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
2000 Habilitation im Gesamtfach Psychiatrie an der Universität Graz
2004 Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
2006–2009 Chefarzt der Medizinisch Psychosomatischen Klinik Bad Arolsen
Seit 2009 Chefarzt, Schön Klinik Bad Bramstedt

 
Psychosomatik 3Psychosomatik 2

BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

  • AD(H)S mit Persistenz im Erwachsenenalter
  • Angststörungen (Panikstörung/Aggrophobie, Soziale Angststörung, Generalisierte Angststörung)
  • Schmerzerkrankungen (Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Migräne, FMS)
  • Depressive Erkrankungen
  • Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Adipositas, Binge-eating-Störung)
  • Persönlichkeitsstörungen (v.a. Borderline Persönlichkeitsstörung)
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Schlafstörungen (primär nicht-organische Insomnie)
  • Zwangserkrankungen
  • Burn-out Syndrom

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation (AVM)
Dachverband-DBT
Deutsche Ärztliche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DÄVT)
Deutsche Gesellschaft für Biofeedback (DGBfb)
Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)
Deutsche Gesellschaft für Psychologische Schmerztherapie und -forschung (DGPSF)
Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin (DGPM)
Deutsche Gesellschaft für Verhaltensmedizin und Verhaltensmodifikation (DGVM)
Deutsche Gesellschaft Zwangserkrankungen (DGZ)
Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)
Gesellschaft für Angstforschung (GAF)
Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von Persönlichkeitsstörungen (GePS)