';
Home
Ärzte / Fachrichtungen
News / Events
Über Mediplex
Kontakt
German English
weiter
Kontakt / Anfahrt / Sprechzeiten
X

Kontakt

Für Privatversicherte & Selbstzahler
Rückenzentrum Am Michel
Ludwig-Erhard-Strasse 18
20459 Hamburg

Mail: rueckenzentrum[at]mediplex[dot]de

Tel.: 040 - 46 89 89 - 331Tel.: 040 - 46 89 89 - 331

Wichtig: Bitte nennen Sie MEDIPLEX (Tel. & Mail)

Öffnungszeiten

Mo:07:00 - 21:00 Uhr
Di:07:00 - 21:00 Uhr
Mi:07:00 - 21:00 Uhr
Do:07:00 - 21:00 Uhr
Fr:07:00 - 18:00 Uhr

Orthopädie, Physiotherapie, Rückenzentrum und Rehabilitation

DAS RÜCKENZENTRUM AM MICHEL

wurde 2001 von den beiden Orthopäden Dr. Joachim Mallwitz und Dr. Gerd Müller sowie dem Wimbledonsieger Michael Stich gegründet. Die großzügig ausgestattete Praxis mit Tagesklinik und Physiotherapie liegt zentral gegenüber Hamburgs Wahrzeichen, dem Michel.

2004 folgte die Gründung des Rückenzentrum am Markgrafenpark in Berlin unter Leitung von Dr. Ulf Marnitz und Dr. Gerd Müller.

In den letzten zehn Jahren konnte in den beiden Einrichtungen zahlreichen Patienten nachhaltig geholfen werden, Ihr Rückenleiden und die Schmerzen ihres Bewegungsapparates zu überwinden. Verfolgt wird dazu ein ganzheitliches Konzept, dass Spezialisten verschiedener Fachrichtungen zum Wohle des Patienten zusammenbringt.

Der Leitgedanke des Rückenzentrums lautet: Nur der Arzt, der den ganzen Menschen im Focus hat, wird auf Dauer Erfolg haben. Und nur der Mensch, der versteht, woher seine Schmerzen kommen, kann sie loswerden.

Im Rückenzentrum arbeiten Fachärzte für Orthopädie und für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Psychologen, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler zusammen. Insgesamt rund 80 Fachkräfte und Mitarbeiter sorgen für die bestmögliche Betreuung jedes einzelnen Patienten.

Kontakt

Für Privatversicherte & Selbstzahler
Rückenzentrum Am Michel
Ludwig-Erhard-Strasse 18
20459 Hamburg
Mail: rueckenzentrum[at]mediplex[dot]de
Tel.: 040 - 46 89 89 - 331Tel.: 040 - 46 89 89 - 331
Wichtig: Bitte nennen Sie MEDIPLEX (Tel. & Mail)

Empfang Rückenzentrum Mediplex

DR. MED. JOACHIM MALLWITZ

1982-1984 Berufsausbildung zum Krankengymnasten, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
1984-1986 Krankengymnast, Physikalische Therapie, AK Hamburg-Harburg
1986–1992 Studium der Humanmedizin, Universität Hamburg
1992 Promotion, Universität Hamburg
1997–1998 Chirotherapie, (DGMM/FAC), Boppard und Sportmedizin, Unversitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
1992–2000 Orthopädie, AK Hamburg-Barmbek
2000 Facharzt für Orthopädie
Zusatzausbildungen in Chirotherapie, Sportmedizin und Physiotherapie
Seit 2001 Ärztlicher Leiter, Rückenzentrum am Michel
Ausbilder für Chirotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM/FAC)

DR. MED. NICOLAI BORKOWSKI

1993-2000 Studium der Humanmedizin, Universität Lübeck
2002-2008 Weiterbildung zum Facharzt im Klinikum Neustadt in der operativen Orthopädie, der Chirurgie und Unfallchirurgie und der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie mit Skoliosezentrum.
2006Zusatzbezeichnung Chirotherapie
2007 Fachkunde Strahlenschutz Röntgendiagnostik Skelett
2003 Facharzt für Orthopädie
Seit 2011 Rückenzentrum Am Michel

Dr. med. Kay Niemier

1987-1994 Studium der Humanmedizin, Humboldt Universität Berlin
1994-1995 Freie Universität Berlin, Robert Rössle Krankenhaus, Chefarzt Prof. Dr. Schlag
1995-2001 Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin in London
2002-2009 Sana Kliniken Sommerfeld, ab 2007 als leitender Oberarzt
2004 Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
2009-2016 Chefarzt der Klinik für Manuelle Medizin in Hamm
seit August 2016 Rückenzentrum Am Michel

Orthopädie und Schmerztherapie

  • Manualmedizin und Osteopathie
  • Interdisiplinäre Diagnostik und Therapie bei chronischen Schmerzsyndromen
  • Perioperative Betreuung
  • Sonographie
  • Bildwandlergesteuerte diagnostische Infiltrationen
  • Interventionelle Schmerztherapie
  • Epidurale Nervenwurzelblockaden (PRTs)
  • Computergestützte Muskelfunktionsdiagnostik
  • Funktionelle Aufbautherapie

Spezielle Schultersprechstunde

Sportmedizin

  • Behandlung von Sportverletzungen
  • Computergestützte Leistungsdiagnostik
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Trainingsplanung und -steuerung

Physiotherapie

  • Manuelle Therapie (Maitland und Kaltenborn Konzept)
  • Orthopädische Manipulative Therapie (OMT)
  • Osteopathische Techniken (Viszerale und Craniosakrale Therapie)
  • Segmentale Stabilisation der Wirbelsäule
  • Mobilisation des Nervensystems
  • Triggerpunkttherapie
  • Therapie der Cranio-Mandibulären-Dysfunktionen
  • Stabilisations- und Kinesiotape
  • Explain Pain
  • Weitere Techniken: PNF, FBL, Bobath, Brügger, McKenzie, Schlingentisch
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Sportphysiotherapie und Massage

Psychologie

  • Psychologische Verhaltentherapie
  • Psychologische Schmerztherapie
  • Symptomorientierte Problemlösung
  • Schmerzbewältigung
  • Stressbewältigung, Entspannungsverfahren
  • Biofeedback

Prävention

  • Präventives Gesundheitstraining
  • Personal Training
  • Gesundheitsfördernde Gymnastikkurse
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Spine Center 2 Spine Center 3

UWE MÄCKELBURG

1979 – 1986 Medizinstudium an der Universität Hamburg
1986 – 1990 Assistenzarzt im medizinisch-geriatrischem Zentrum Albertinenhaus Hamburg
1990 – 1996 Oberarzt Rehabilitationsfachklinik Silvasana Höchenschwand (Atemwegs-, Haut- und Augenerkrankungen, Allergologie, Sarkoidosezentrum)
1996 FA f. Physikalische u. Rehabilitative Medizin
1996 Zusatzbezeichnung Allergologie
1997 – 1998 Oberarzt Klinik Norddeich (Orthopädie, Atemwegs- und Hauterkrankungen, Allergologie,
1998 – 2007 Ltd. Arzt ambulantes Reha-Zentrum Schenefeld (Orthopädie)
2000 Zusatzbezeichnung Chirotherapie
2001 – 2007 Geschäftsführer Reha-Zentrum Schenefeld und Pinneberg
2003 – 2007 Oberarzt ambulantes Reha-Zentrum Pinneberg (Orthopädie)
Seit 1.1.2008 Rückenzentrum Am Michel mit eigener Praxis (Kasse und Privat)

MICHAEL RICHTER (MSC BSC OMT)

1999 Staatlich geprüfter Physiotherapeut Universitätsklinikum zu Münster/Westf.
1999-2003 Physiotherapeutische Tätigkeiten im In- und Ausland
2003-2009 Tätigkeit in physiotherapeutischen Einrichtungen in Bremen, Hamburg, Lübeck
2003-2005 Berufsbegleitendes Studium der Physiotherapie an der Fachhochschule Osnabrück. Abschluss: Bachelor of Science for Physiotherapy
2005 Zertifikat: Manualtherapeut des IFK e.V.
2006-2009 Berufsbegleitendes Studium der Physiotherapie an der Donau-Universität Krems - Österreich; Abschluss: Master of Science for Musculoskeletal Physiotherapy
2009 Internationales Zertikat: OMT (Orthopaedic Manipulative Therapist) der OEGOMT (Österreichische Gesellschaft für Orthopädische Manuelle Therapie)
seit 2009 Fachliche Leitung der Physiotherapie Am Michel in Hamburg
seit 2009 Wissenschaftlicher Beirat der DFOMT e.V.
seit 2009 Klinischer Superviser und Praxispartner der Donau Universität Krems, HS 21 und European School for Physiotherapy
seit 2009 Lehrauftrag der Akademie für Gesundheitsfachberufe in Kooperation mit der Donau-Universität Krems
seit 2010 Leitung Physiotherapie und Verwaltung Rückenzentrum Am Michel in Hamburg

FRANK KAMMEIER

1997-2000 Ausbildung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten im DRK Bildungszentrum Langen/Debstedt
2000-2003 Physiotherapeut in der Rheumaklinik Bad Bramstedt
2003-2008 Physiotherapeut im Rückenzentrum Am Michel Hamburg
Seit 2008 Leitender Physiotherapeut im Rückenzentrum Am Michel Hamburg
Seit 2010 Verwaltungsleiter im Rückenzentrum Am Michel Hamburg
2010 Beginn Studium der Gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule für Gesundheitswirtschaft

Stipendiat der Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung sbb, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Zusatzqualifikation und Behandlungsschwerpunkte:

Manuelle Therapie (Maitland Konzept)
Manuelle Triggerpunkttherapie IMTT
Medizinische Trainingstherapie
Segmentale Stabilisation nach Richardson

 

DR. MED. ULF MARNITZ

1989–1991 Sanitäter in Harburg und München
1991-1997 Studium der Humanmedizin in Hamburg, Lautoka (Fiji-Islands), Exeter (England), Indianapolis (USA) und Yale (USA)
1994-1999 Promotion im Biochemischen Institut Hamburg
1997-1999 Chirurgie und Unfallchirurgie bei Prof. Schumpelick Universitätsklinik Aachen
1999-2002 Orthopädie und Unfallchirurgie bei Dr. Stahl in Flensburg
2002-2004 Wirbelsäulenchirurgie bei Prof. Halm und Orthopädie bei Prof. Dufek
in Neustadt i.H.
2004 Facharzt für Orthopädie
2008 Facharzt für Unfallchirurgie
Seit 2004 Leitender Arzt Rückenzentrum Berlin
Seit 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Charité – Universitätsmedizin Berlin


Kontakt

Rückenzentrum am Markgrafenpark
Markgrafenstr. 19
10969 Berlin
Tel. 030 - 258 99 500Tel.: Tel. 030 - 258 99 500
Fax. 030 - 258 99 499
E-Mail: berlin@ruecken-zentrum.de
Internet: www.ruecken-zentrum.de
Bitte beziehen Sie sich auf MEDIPLEX

ULRIKE KIPPE-SACK

1971-1977 Studium der Humanmedizin an der FU Berlin und der RWTH Aachen
1977 Approbation
1978-1983 Weiterbildung zur Ärztin für Anästhesie am Krankenhaus Moabit, Berlin (Frau Dr. M. Richter)
1983-1985 Fachärztin
1985-2005 Oberärztin der Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin am Humboldt-Krankenhaus (Dr. U. Machinek, seit 2003 Vivantes Humboldt-Klinikum) Aufbau und Leitung der Schmerztherapie mit postoperativem/posttraumatischem Akut-Schmerz-Dienst, schmerztherapeutischem Konsiliardienst und Schmerzambulanz mit kassenärztlicher Zulassung
Seit 2005 Rückenzentrum Berlin

Zusatzbezeichnung: Spezielle Schmerztherapie
Zusatzausbildung: Akupunktur (Academy of Chinese Acupuncture, Dr. Radha Thambirajah, London/Sri Lanka); Psychosomatische Grundversorgung
Therapieverfahren: Entzugsbehandlung bei Medikamentenabhängigkeit, differenzierte Pharmakotherapie, therapeutische Lokal- und Leitungsanästhesie, rückenmarksnahe Opioidapplikation, Sympathikusblockaden, plexus- und rückenmarksnahe Anästhesie inklusive Kathetertechniken, Stimulationstechniken (TENS, Akupunktur).